RSS

Comedy/ Kabarett

Bernd_Gieseking_c_Britta_Frenz.jpg

© Britta Frenz

Gieseking verknüpft Satire und Komik, Kommentar und Nonsens über den alltäglichen Wahnsinn: all das ist „Ab dafür!“ Mehr anzeigen

Kultur

Mit Klavier, E-Gitarre, Soundmaschine und schrägem Gesang preschen die zwei Musikkabarettisten durch die komplette Musikgeschichte. Ein großer Spaß – im Piazza Vellmar. Mehr anzeigen

Bühne

Wann & wieviel Dekoration? Welcher Baum und welches Modell? Verwandschaft oder Couch? Gentlemankabarettist Carsten Höfer hat endlich ein Auge auf die jährlich wiederkehrenden Probleme zwischen Mann und Frau geworfen und Lösungen erarbeitet. Mehr anzeigen

Bühne

„Ab dafür!“: Eine rasante Achterbahnfahrt durch die letzten zwölf Monate von A bis Z, über die Zeit zwischen Januar und Dezember, frech, schnell, sauber, komisch! Gieseking macht seit 20 Jahren Schnitte, auf die mancher Metzger neidisch ist. Mehr anzeigen

Bühne

DOD_c_Gerd Dudenhöffer.jpg

Gerd Dudenhöffer

Friedhofsglocken. Sonor. Düster. Plötzlich kaltweißes Licht. Er kommt von der Beerdigung nach Hause. In schwarzem Anzug; fünf Callas in der Hand: „Die hann ich vergesst, ins Grab zu schmeißen.“ Ab jetzt muss Heinz Becker selbst entscheiden. Mehr anzeigen

Bühne

Becker_c_Simin Kianmehr.jpg

Simin Kianmehr

In seinem aktuellen Bühnenprogramm „Volksbegehren“ lässt Jürgen Becker Revue passieren - nicht über sein Schaffen, aber über die zeitlebens ungeklärten Frage der Sexualität. Was macht sexy? Was lehrt uns die Erotik über uns selbst? Mehr anzeigen

Bühne

Pe_Werner_c_Dominik_Beckman.jpg

Dominik Beckmann

Im Kulturladen präsentiert Pe Werner ihre Musik als kabarettistischen Liederabend. Mehr anzeigen

Musik

Das „BEST OF“-Programm aus 20 Bühnenjahren verspricht über zwei Stunden beste Unterhaltung vom Preisträger des Fränkischen Kabarettpreises 2012. Mehr anzeigen

Kultur

Pawel_Popolski_c_Stephan_Pick.jpg

Stephan Pick

Achim Hagemann ist der Mann, der beim legendären „TV total“ am Klavier hinter Hape Kerkeling saß. Jetzt startet er noch einmal richtig durch: mit Musik & purem Wahnsinn. Mehr anzeigen

Kultur

AR-Ichhelfegern_c_JanineGuldener2.jpg

Janine Guldener

Schon als Kind zur Hilfsbereitschaft erzogen, hat der gebürtige Niedersachse sein neues Programm treffend benannt: „Ich helfe gern“. Mehr anzeigen

Kultur

Es ist nicht einfach nach einer Herz-Bypass-Operation wieder auf der Bühne Fuß zu fassen - doch John Doyle ist unbeugsam und weiß jetzt, „Das Leben ist Abenteuer genug“. Mehr anzeigen

Kultur

distel_weltrettenfueranfaenger_vonoben_nitzel_lux_doleys_3947_fotochrisgonz.jpg

Chris Gonz

Das Kabarett-Theater Distel führt vor, wie „Weltretten für Anfänger“ funktioniert. Werden die drei mit einer angezettelten Revolution etwas erreichen? Mehr anzeigen

Kultur

FipsAsmussen_Pressebild.jpg

Pressebild

Das Gastspiel von Fips Asmussen in der Stadthalle Baunatal muss aus Krankheitsgründen abgesagt werden. Einen Ersatztermin gibt es nicht. Mehr anzeigen

Kultur

Das Kabarett-Comedy Programm der Songwriter-Slamerin „Was glaub´ ich, wer ich bin?!“ ist vielschichtig und erzählt von Liza Kos´ eigener und eigentümlicher Integration. Mehr anzeigen

Kultur

Christoph Sieber 2.jpg

TATIANA KURDA FOTOGRAFEN-WELT

In seinem neuen Programm „Mensch bleiben“ hat Christoph Siebert erneut das aufgeboten, was ihn ausmacht: Den schonungslosen, satirischen Blick auf Politik, Kunst und Gesellschaft. Mehr anzeigen

Kultur

SulaimanMasomi_c_Marvin Ruppert.jpg

Marvin Ruppert

Der in Kabul geborene Sulaiman Masomi vereint in seinem neuen Programm „Morgen-Land“ Herkunft und Zukunft und verortet gleichzeitig seine Sicht auf die heutige Gesellschaft. Mehr anzeigen

Kultur

L0067851 Oil paintimg frame

Wellcome Library, London

Seit 20 Jahren steht die formidable Comedy-Gruppe Eure Mütter auf der Bühne. Sechs abendfüllende Programme haben sich in dieser Zeit angesammelt. In einer neuen Show fassen die Drei jetzt ihre ersten vier Shows zusammen. Mehr anzeigen

Kultur

Claus von Wagners Kunst ist es, sich höchst amüsant zu wundern. Der Star der ZDF-Produktion „Die Anstalt“ präsentiert sein aktuelles Bühnenprogramm „Theorie der feinen Menschen“. Mehr anzeigen

Kultur

Patrick Salmen

c_Fabian Stuertz

„Treffen sich zwei Träume. Beide platzen.“ Das ist der Titel von Patrick Salmens neuem Buch, aus dem er jetzt in der Komödie lesen wird. Mehr anzeigen

Verlosungen

Goldt

c_axel martens

Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg - Max Goldt liest. Mehr anzeigen

Literatur

Adventskalender.jpg

FRIZZ Kassel E-Paper