16.11., Pawel Popolski

20 Uhr, Stadthalle Kassel