RSS

Theater

Tristan und Isolde

© N.Klinger

Dass Isolde Tristan, den Mörder ihres Verlobten, liebt, wird nicht nur ihr zum Verhängnis. Er sieht sich tragischen Umständen ausgeliefert: Er soll sie König Marke als Braut übergeben. mehr

Theater

Nach bereits zwei erfolgreichen Veranstaltungsreihen seiner „Kasseler Kulturelle Vielfalt“ lädt das Theaterstübchen nun zum dritten Mal dazu ein die Kasseler Kulturszene in seinem ganzen Facettenreichtum kennenzulernen. mehr

Musik

Gastspiel GOTT -Steffen Reuber - Foto Köhring.jpg

© Köhring

Es ist ungefähr 500 Jahre v. Chr. Ein Schauspieler und ein Autor streiten sich über das Ende eines Stückes, das sie beim Athener Dramen-Festival aufführen möchten. mehr

Theater

Man kann es nicht glauben, bevor man es gehört und gesehen hat: Er spielt Schlagzeug auf seiner Gitarre und mit beiden Füßen, singt wie Elmore James, spielt Blues Harp, macht aus Maisdosendeckel (...) und hat dabei den Groove einer ganzen Band. mehr

Musik

Salut Salon beschäftigt sich dieses Mal musikalisch mit dem wohl ältesten Thema der Menschheit: Es geht um Liebe. Das kammermusikalische Frauen-Quartett aus Hamburg spielt darin mit all den Facetten der schönsten Nebensache der Welt... mehr

Musik

Vor der Vorstellung von „Ein Sommernachtstraum“ wird Prof. Dr. Susanne Bach, Anglistik-Professorin an der Uni Kassel, einen Vortrag mit dem besonderem Themenschwerpunkt Traum halten. mehr

Bühne

Jazz im tif Daniel Erdmann´s velvet-revolution (c) nicolas dhondt.jpg

© Nicolas Dhondt

Die Musik von Velvet Revolution, dem neuen Trio des Tenorsaxophonisten Daniel Erdmann ist ein starkes Statement – kräftig und zugleich sensibel, mit Sinn für Nuancierungen und zugleich auch voller Schwung, gelegentlich gar mit Wucht. mehr

Musik

Bockelmann, Thomas _SPZH 17_18.jpg

N. Klinger

„Wenn die Musik der Liebe Nahrung ist …“ lautet der Titel der musikalischen Lesung, die der rätselhaften Poesie Shakespeares gewidmet ist: Thomas Bockelmann liest aus Shakespeares Sonetten im Dialog mit dem Klang des Gitarristen Christoph Denoth. mehr

Literatur

MALIA_c_Roland Tännler.jpg

© Roland Tännler

Mal wird die aus dem ostafrikanischen Malawi stammende Sängerin Malia als die pure Verkörperung des coolen Neo-Souljazz, dann wieder als Erneuerin der Sangestradition der großen Jazz-Diven wie Billie Holiday oder Nina Simone genannt... mehr

Musik

Navid Kermani_c_Bogenbergerautorenfotoscom.jpg

© Bogenbergerautoren

Der Schriftsteller Navid Kermani ist mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet worden. In seinem kürzlich veröffentlichten Reportage-Band „Entlang den Gräben“ richtet der habilitierte Orientalist den Blick nach Osten. mehr

Literatur

Felix Römer III (c) Marvin Ruppert.jpg

© Marvin Ruppert

Der Song Slam Göttingen geht in die zweite Runde. Der musikalische Bruder vom Poetry Slam folgt dem Prinzip „Alles ist erlaubt, solange es Musik und selbstgemacht ist“. mehr

Musik

Florian Brauer alias Musikpaparazzo hat sich erneut dem investigativen Musikjournalismus verschrieben und sich die Stars der Musik-Branche vorgeknöpft. mehr

Bühne

Bei einem entspannten Frühstück zeigt Thomas Stellmach seine international preisgekrönten Trickfilme und gibt zum Besten, was ihn zur Umsetzung seiner Produktionen bewegte. mehr

Kunst

anny_hartmann_c_Wolfgang Michl.jpg

© Wolfgang Michel

Als Diplom-Volkswirtin ist Anny Hartmann in der Lage wirtschaftliche und politische Winkelzüge zu durchblicken. Diese bereitet sie amüsant, schnell, bissig und leicht nachvollziehbar in ihrem Programm „NoLobby is perfect“ auf. mehr

Bühne

Unterwerfung_c_N. Klinger.jpg

N. Klinger

Michel Houllebecq ist der Haudrauf der gegenwärtigen Literaturszene. Immer wieder gelingt es dem Franzosen mit seinen Büchern für Aufruhr zu sorgen. In „Unterwerfung“ wird im Jahr 2022 ein Muslimbruder Präsidenten Frankreichs. mehr

Theater

Nach zweieinhalb Jahren Pause feiert die New Yorker Blues-Sängerin Dana Fuchs im April ihr Comeback in Deutschland. Zugleich wird mit „Love Lives On“ ihr neues Album veröffentlicht. mehr

Musik

Vor dem Start des Großprojektes „Der Ring der Nibelungen“ steht noch das Werk auf dem Spielplan, für das Richard Wagner seine Arbeit am „Ring“ unterbrochen hatte und mit dem er sich von traditionellen Opernformen verabschiedete: „Tristan und Isolde". mehr

Kunst

Julia Hülsmann Trio © Arne Reimer I ECM Records.jpg

© Arne Reimer/ ECM Records

Julia Hülsmann und ihr Trio sind aus dem deutschen Jazz nicht wegzudenken: seit über 15 Jahren gibt es diese Formation, und sie hat Eindrücke hinterlassen und den zeitgenössischen Jazz dieses Landes geprägt. mehr

Musik

Nach ihrem Debüt “In Water” meldet sich Eva Kruse mit jetzt mit dem Album “On the Mo” zurück. Mit “Mo” ist eben dieses für die schwedischen autofreien Schären-Inseln so charakteristische Lasten-Moped gemeint... mehr

Musik

Sounds of Change haben sich für ihr aktuelles Programm von der Barockmusik inspierieren lassen. Doch gehen die Fünf nicht nur den bewährten Weg und interpretieren die klassischen Stücke im Jazz neu. mehr

Musik

  • DRAMA2013110-0042

    Bad Hersfelder Festspiele

    DRAMA2013110-0042

Einbecker_Verlosung.jpg

Hessentag 2018.jpg

© Benedikt Schnermann

Montag

28. Mai 2018

FRIZZ Kassel E-Paper