RSS

Theater

Intervention_marina_sturm © N. Klinger.jpg

© N. Klinger

Unter der Inszenierungsaufsicht von Schirin Khodadadian kommt die siebte, von Rebekka Kricheldorf erarbeitete Auftragsarbeit "Intervention" für das Staatstheater Kassel auf die Bühne. Mehr anzeigen

Theater

B.A.C.H. - Aniara Amos_c_Henriette Becht (4).jpg

Henriette Becht

Mit einer musikalischen Matinee stellt das Staatstheater Kassel am Sonntag sein außergewöhnliches Vorhaben „Anfang und Ende – B.A.C.H.61“ vor, das am 26. Januar im Opernhaus Premiere feiert. Mehr anzeigen

dDer_gestiefelte_kater_c_n.klinger.jpg

N. Klinger

"Der gestiefelte Kater" – am Sonntag zeigt das Staatstheater Kassel zum letzten Mal die Märcheninszenierung von Thomas Freyer. Mehr anzeigen

Film ab_c_N. Klinger.jpg

© Nils Klinger

Der Blockbuster des Staatstheaters kehrt zurück: „Film ab! We are back!“ mit Musik unter anderem aus „Batman – The Dark Night”, „Iron Man”, „Interstellar”, „Star Wars”, „Mars Attacks”, „Dirty Dancing”, „La La Land” und „Game of Thrones”. Mehr anzeigen

Theater

Operette © David Worm.jpg

© David Worm

Das Schloss Himalaj ist mit sämtlichen Klischees der Operettenwelt bevölkert: Graf Charme, der Herzensbrecher, der mit Baron Firulet um den Rekord an Liebschaften rivalisiert, sind vomm Hofstaat umgeben, in dem der Modeschöpfer Fior den Ton angibt. Mehr anzeigen

Theater

Philipp Rosendahl © N. Klinger.jpg

© N. Klinger

Das Regietalent Philipp Rosendahl inszeniert jetzt einen opulenten Theaterabend. Er bringt mit großem Ensemble und eigens für das Stück komponierter Musik Witold Gombrowiczs „Operette“ auf die Bühne des Schauspielhauses. Mehr anzeigen

Theater

AktionsTheater © Anja Köhne.jpg

© Anja Köhne

Auch im neuen Jahr kommen verschiedene, neue Theaterstücke auf den Bühnen in und um Kassel an den Start. Hier ein Überblick zu den verschiedenen Premieren, Gastspielen und Wiederaufnahmen. Mehr anzeigen

Theater

Ohnsorg © Nordtour Medien GmbH.jpg

© Nordtour Medien GmbH

Das legendäre Ohnsorg-Theater gastiert in der Stadthalle Baunatal und präsentiert mit dem Stück „Die Katze lässt das Mausen nicht“ ein komödiantisches Feuerwerk voller Situationskomik. Mehr anzeigen

Theater

Brachland.jpg

© Sebastian Autenrieth

In der Theaterperformance „Verlieben“ begibt sich Gunnar Seidel anhand seiner Theaterbiographie und fiktiven Elementen in den Spagat zwischen der Berechenbarkeit der Liebe und dem widersprüchlichen Wunsch nach größtmöglicher Authentizität. Mehr anzeigen

Theater

emilyH25 © Sven Heine.jpg

© Sven Heine

Mit der Wiederaufnahme von „Emilys Hochzeit“ startet das TIC mit einer turbulenten Musical-Komödie ins neue Jahr. Das Stück erzählt vom frisch vermählten Ehepaar Stampf, dass sich durch allerlei Hochzeitsprobleme kämpft. Mehr anzeigen

Theater

dass alles zum besten steht © N.Klinger.jpg

© N.Klinger

So wenig sich der Abend auf ein Genre festlegen lässt, so offenkundig kreist er um das Thema Utopien, und dies besonders im Hinblick auf das Theater und seine Mittel. Sind Utopien bestenfalls Hirngespinste, schlimmstenfalls Orwellsche Monstrosität? Mehr anzeigen

Theater

Schwanensee_1  RBI Konzerte.jpg

© Jennifer Scheller

Freunde traditioneller Ballettkunst bekommen die Gelegenheit eines der wohl berühmtesten Ballette überhaupt zu erleben: Mit „Schwanensee“ gastiert die renommierte Ballett-Compagnie des Bolschoi Staatsballetts im Opernhaus. Mehr anzeigen

Theater

Aljoscha Langel © N. Klinger.jpg

© N. Klinger

Schauspieler Aljoscha Langel und Komponist Thorsten Drücker laden zur »Spätschicht [7]: and the bells are ringing out for Christmas day«. Thematisch und musikalisch befassen sich die zwei Künstler mit der schönsten Zeit des Jahres... Mehr anzeigen

Theater

Hänsel und Gretel 2017 © N. Klinger.jpg

© N. Klinger

Die berühmte Märchenoper von Engelbert Humperdinck erzählt von uralten Ängsten und Verheißungen, von Armut und Verlassenheit, Zauber und Wunscherfüllung. Mehr anzeigen

Theater

wirsinddieneuen © Gastspiele Berlin.jpg

© Gastspiele Berlin

Die drei Alt-68er Anne, Johannes und Eddi – alle im frühen Rentenalter – beschließen, ihre alte Hippie-WG wieder aufleben zu lassen und ziehen nach mehr oder weniger erfolgreichen Jahren wieder zusammen. Mehr anzeigen

Theater

Catherine ist eine erfolgreiche Powerfrau. Obwohl geschieden und alleinerziehend, hat sie Karriere gemacht. Weniger erfolgreich ist sie als Mutter ihrer pubertierenden Tochter Sarah, die sich von der dominierenden Mutter missverstanden fühlt. Mehr anzeigen

Theater

Doc4_Trance.jpg

© Juri Beier

Das Feedback Kollektiv beschäftigt sich in ihrer neuen Produktion TRANCE digital mit der Utopie/Dystopie von einem Leben ohne Schlaf. Dabei vermischen sie Tanz, Text und Musik miteinander und kreieren eine konzertrale-mediale Performance. Mehr anzeigen

Theater

schöne bescherungen © Marina Sturm.jpg

© Marina Sturm

Oberspielleiter Markus Dietz inszeniert Ayckbourns bissige Ensemblekomödie über den stets wiederkehrenden Familienwahnsinn in der Adventszeit. Mehr anzeigen

Theater

anarchy of the body © N. Klinger.jpg

© N. Klinger

Was ist Bewusstsein? Existiert ein Bewusstsein unabhängig vom Körper? Hat der Mensch Willensfreiheit? Mit diesen Fragen beschäftigt sich ein Tanzabend am Schauspielhaus. Mehr anzeigen

Theater

Aljoscha Langel © N. Klinger.jpg

© N. Klinger

Spätschichten sind bei der allgemeinen Bevölkerung ungefähr so beliebt wie Fußpilz. Das Staatstheater zeigt, dass es auch anders geht: Im Anschluss an Vorstellungen wird in loser Folge zu fortgeschrittener Stunde ins tif-Foyer geladen. Mehr anzeigen

Theater

Aktuelle Verlosung

Sonntag

27. Januar 2019

Montag

28. Januar 2019

Dienstag

29. Januar 2019

FRIZZ Kassel E-Paper