RSS

Museum

MHK_Séraphine Louis_Traum einer Pflanze_M10663.jpg

© MHK

Seit dem 19. Mai kann in der Neuen Galerie die Sonderausstellung »Die Kunst zu sammeln. Die städtische Kunstsammlung in Kassel« besucht werden. Sie umfasst mehr als 1300 Gemälde und Skulpturen. mehr

Kunst

MHK_Georges Michel_Mühlen in Montmartre_ Neue Galerie_Städtische Kunstsammlung_Foto Ute Brunzel.jpg

© Ute Brunzel

Im 19. Jahrhundert wurden in Frankreich die Weichen für die moderne Malerei gestellt. Der Begriff Avant-Garde kommt aus dem Militärjargon und bezeichnet die Vorhut, eine Truppe, die unbekanntes Terrain erforscht. mehr

Kunst

Dieses Jahr steht der Internationale Museumstag ganz unter dem Motto „Hinter den Kulissen- Berufe im Theater“. mehr

Familie

Als rätselhaftes Objekt hat sich das Nelkenschiff – ein aus Gewürznelken gefertigtes Kunstkammerobjekt – in den Sammlungen der Museumslandschaft Hessen Kassel erhalten. mehr

Musik

Das Jahr 1968 stellt sicherlich den Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre dar. 36 Cartoonisten setzen sich mit den Ereignissen und den Schlagworten der 68er-Bewegung auseinander... mehr

Kunst

MHK_Steinkammergrab in Züschen_Foto Ute Brunzel_MA20742.jpg

© Ute Brunzel

Megalithanlagen sind vorgeschichtliche Bauwerke aus großen Steinen oder Steinblöcken. Das bekannteste Bauwerk dieser Art ist sicherlich Stonehenge in Südengland. Doch auch in Nordhessen gibt es jungsteinzeitliche Megalithik zu bestaunen... mehr

Kunst

Als rätselhaftes Objekt hat sich das Nelkenschiff – ein aus Gewürznelken gefertigtes Kunstkammerobjekt – in den Sammlungen der Museumslandschaft Hessen Kassel erhalten. mehr

Kunst

Die auffällig grünen, sorgfältig polierten Steinbeile, die in Nordhessen vor einiger Zahl gefunden wurden, gaben den Forschern lange Zeit Rätsel auf. mehr

Kunst

Der Kunstverein Kassel zeigt drei künstlerische Positionen, die sich auf verschiedenen Ebenen mit den Dynamiken einer digitalisierten und globalisierten Konsumgesellschaft auseinandersetzen. mehr

Kunst

Gnadenpfennig.jpg

© Ute Brunzel

Die Geschichte am Abend widmet sich Landgräfin Amalie Elisabeth (1602-1651, reg. 1637-1650), die Hessen als Regentin durch die kritische Phase des Dreißigjährigen Kriegs bis zum Westfälischen Frieden (1648) führte. mehr

Kunst

In der Kunstpause im Hessischen Landesmuseum geht es um das verschollen geglaubte Töpfchen. Berichtet wird über die Fundzusammenhänge, die mit der Wiederentdeckung des Töpfchens zutage gefördert wurde. mehr

Kunst

MHK_documenta Ankaeufe_Nevin Aladağ_Music Room_2017_Foto Volker Straub_DSC_8990.jpg

© Volker Straub

Seit ihrer Wiedereröffnung im Januar 2018 präsentiert die Neue Galerie vier herausragende Werke, die nach der documenta 14 erworben werden konnten. mehr

Kunst

MHK_Kamelienblüte_Foto Gerald Geyer_MA22524.jpg

© Gerald Geyer

Der Frühling kehrt in das Gewächshaus im Bergpark ein: bereits seit einigen Tagen duftet und leuchtet es wieder in dem Gebäude. Das ist vor allem den Kamelien zu verdanken, die nun aus ihrem Winterschlaf erwachen und beginnen, ihre Knospen entfalten. mehr

Kunst

MHK_Künstler unbekannt_Porträt Landgraf Wilhelm IV. von Hessen-Kassel_Foto Ute Brunzel_M22147.jpg

© Ute Brunzel

In einigen Jahren ist es soweit: Die zwischen 1793 und 1801 im Bergpark Wilhelmshöhe erbaute Löwenburg wird für den Besucher teilweise wieder wie zur Zeit ihres Auftraggebers, des Landgrafen Wilhelm IX. von Hessen Kassel (1743-1821) erfahrbar! mehr

Kunst

Каким ремеслом славился Гессен в начале 19 века? Когда Кассель был индустриальным центром Северного Гессена? Как проводили гессенцы свое свободное время на рубеже 19-20 веков? mehr

Kunst

MHK_Kamelienblüte_Foto Gerald Geyer_MA22524.jpg

© Gerald Geyer

Der Frühling kehrt in das Gewächshaus im Bergpark Wilhelmshöhe ein: bereits seit einigen Tagen duftet und leuchtet es wieder in dem um 1822 errichteten Gebäude. mehr

Kunst

MHK_Raumansicht Neue Galerie_Foto Volker Straub_DSC_8900.jpg

© Volker Straub

Kunst muss nicht immer starr sein. In der Kunstpause in der Neuen Galerie beschäftigt sich Elena Pinkwart mit Kunstwerken, die Bewegung ausdrücken. Und das auf ganz unterschiedliche Art und Weise. mehr

Kunst

Familien-Steinzeittag-2017-Naturkundemuseum-Kassel1.jpg

© Naturkundemuseum Kassel

Der Experimental-Archäologe Gerhard Kalden präsentiert am Sonntag von 10 bis 18 Uhr mit einigen Kollegen steinzeitliche Werktechniken, bei denen die Gäste zum Teil mitmachen dürfen. mehr

Familie

Gemeinsam mit den Kindern der Museums-AG der Grundschule Bossental tauchen am Familientag junge und alte Besucher unter dem Motto »Spiele von gestern für Kinder von heute« in die spannende Welt der Spiele. mehr

Kunst

MHK_Johann Heinrich Tischbein d.Ä._Allegorie auf die Gründung der Kasseler Kunstakademie_um 1778_M10365.jpg

© MHK

In der dieswöchigen Abendgeschichte beleuchtet Stefanie Rehm die Einflüsse von Personen, die die Kunst in Kassel erst so etabliert hatten, dass sie auch Jahrhunderte später in der Stadt so bestehen konnte. mehr

Kunst

Einbecker_Verlosung.jpg

Hessentag 2018.jpg

© Benedikt Schnermann

Montag

28. Mai 2018

FRIZZ Kassel E-Paper