RSS

Museum

Der Winzling 1 © Albert Völkl.jpg

© Albert Völkl

Passend zur „Leben im Dunkeln “- Sonderausstellung des Naturkundemuseums macht sich im neuen Figurentheaterstück von Albert Völkl ein kleiner Winzling mitten in der Nacht auf, um seine Wurzeln zu suchen. mehr

Familie

Bernd Zimmer_Leben im All. Fliegender Baum Bild-Kunst Bonn 2018.jpg

Hans Döring

Als Mitbegründer der Galerie am Moritzplatz in Berlin wurde Bernd Zimmer in den 1970er-Jahren mit einer »heftigen« Malerei als »Neuer Wilder« bekannt. Die Ausstellung stellt Zimmers bemerkenswertes Werk vor... mehr

Kunst

MHK_Max Beckmann_1884-1950_Berliner Reise (Mappendeckel) © Ute Brunzel Graphische Sammlung Kassel.jpg

© Ute Brunzel Graphische Sammlung Kassel

Als Max Beckmann 1922 nach Berlin reiste, waren die Auswirkungen des Ersten Weltkrieges noch deutlich zu spüren. Lithografisch hielt er die entstandende Ambivalenz der Zeit fest. Er zeichnete das Leben der Hauptstadt sachlich wie ein Reporter. mehr

Kunst

Bernd Zimmer Kristallwelt.jpg

Hans Döring

Anlässlich des 70. Geburtstages von Bernd Zimmer würdigt die Neue Galerie den Künstler mit einer Sonderausstellung. Die Führung nimmt den Besucher mit auf einen Rundgang durch seine Malerei der letzten drei Jahrzehnte. mehr

Kunst

MHK_George Grosz_Die Räuber © Ute Brunzel.jpg

© Ute Brunzel

Das Jahr 1918 markiert eine Wende in der deutschen Geschichte. Mit der Abdankung des Kaisers kann erstmals eine parlamentarische Demokratie auf deutschem Boden entstehen. Doch ist diese Zeit auch geprägt von sehr gegensätzlichen Erfahrungen... mehr

Kunst

Bernd Zimmer_Versteck (MOOR).jpg

© Hans Döring

Im Rahmen der Sonderausstellung „Bernd Zimmer. Kristallwelt“ wird der Film „Bernd Zimmer. Die Farbe und das Licht“ von 2015 (BR, 45 Min.) gezeigt. Die Filmautorin spürt darin die Anfänge des Künstlers in Berlin auf. mehr

Kunst

MHK_Christbaumschmuck © MHK Sammlung Volkskunde Kassel.jpg

© MHK Sammlung Volkskunde Kassel

Einen kleinen Einblick in die Vielfalt, die Herstellung und die verwendeten Materialien für die verschiedensten Weihnachtsbaumschmuck geben in der Kunstpause am Mittag Anne Becker und Dr. Martina Lüdicke. mehr

Kunst

Nach der letzten Sonderausstellung wird es jetzt dunkel im Naturkundemuseum – im sprichwörtlichen Sinne. Denn das Museum zeigt mit „Leben im Dunkeln“ auf, was in der Tierwelt passiert, wenn die Lichter ausgemacht werden. mehr

Kunst

UNBOXING_2 © Grimmwelt Kassel. Foto_Nikolaus Frank.jpg

© Grimmwelt Kassel. Foto_Nikolaus Frank

Mit „Unboxing – Erzähl mir deine Geschichte“ stellt die Grimmwelt Methoden vor, die es den Besuchern ermöglicht miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Ausstellung lädt zum Erkunden, Mitmachen und Aktivwerden ein. mehr

Kunst

Volkskunde

Museumslandschaft Hessen Kassel

Im Herbst 2018 jähren sich zum hundertsten Mal das Ende des Ersten Weltkriegs und der Beginn der Weimarer Republik. Welche Folgen hatte der Krieg für die Stadt Kassel und die Gesellschaft, welche Veränderungen brachte die Weimarer Republik? mehr

Kunst

Beuys, Joseph Das Rudel MHK Neue Galerie.jpg

Arno Hensmanns

Der Rundgang durch die Neue Galerie stellt Höhepunkte der Sammlung vor. Die Bandbreite reicht dabei von der Romantik bis zur zeitgenössischen Kunst und zu eindrucksvollen Werken. mehr

Kunst

Graphische Sammlung

© Ute Brunzel

Das Jahr 1918 markiert eine Wende in der deutschen Geschichte. Mit der Abdankung des Kaisers kann erstmals eine parlamentarische Demokratie auf deutschem Boden entstehen. Doch ist die Zeit auch geprägt von gegensätzlichen Erfahrungen - ein Rundgang. mehr

Kunst

MHK_Sonderausstellung 1918, Gymnastikschulen © Volker Straub.jpg

© Volker Straub

Auf den Ideen der Jugend-, Frauen- und Reformpädagogik heraus siedelten zu Beginn der 1920er Jahre zwei Frauengruppen in der hessischen Rhön und gründeten hier zwei Frauen-Gymnastikschulen: Schwarzerden und Loheland. mehr

Kunst

Ist Kunst immer kommerziell? Kann man sie uneingeschränkt konsumieren? Was kostet ein monochromes Bild und kann man jeden Preis rechtfertigen? Die Fragen nach dem materiellen und künstlerischen Wert der Kunst begleiten jede Ausstellung. mehr

Kunst

MHK_Fragment eines Mammutstoßzahns © Arno Hensmanns.jpg

© Arno Hensmanns

Was aß man eigentlich in der Altsteinzeit genau und wie hat man es zubereitet? Diese Fragen sind nicht ganz leicht zu beantworten, aber den einen oder anderen Einblick bietet die Wissenschaft dann doch. mehr

Kunst

MHK_Gemälderückseite © Günther Kuss.jpg

© Günther Kuss

Die Vorder- und Rückseite eines Gemäldes geben ganz unterschiedliche Dinge preis. Unter diesem Thema wird bei der Kunstpause mit Günther Kuss ein Gemälde in der Neuen Galerie betrachtet. mehr

Kunst

MHK_John Murphy nach Philip Reinagle_Major Mony in gefährlicher Lage © Ute Brunzel.jpg

© Ute Brunzel

Papierarbeiten sind lichtempfindlich und werden daher für kurze Zeit in Sonderausstellungen präsentiert. Um die Schätze einem größeren Publikum bekannt zu machen, öffnen einmal jährlich zum Wochenende der Graphik bundesweit die Depots der Sammlungen. mehr

Kunst

Im Winter ist es wieder Zeit für den ultimativen gezeichneten Jahresrückblick in der Caricatura Galerie im Kasseler KulturBahnhof. Vom Endlossommer, über WM-Debakel und Wohnungsnot bis hin zur bevorstehenden Machtergreifung durch Amazons „Alexa“. mehr

Kunst

Die aufwendig inszenierte Ausstellung „Tutenfru“ zeigt, dass der Aberglaube bis heute nicht wegzudenken ist. Dies gilt auch und gerade für den Umgang mit Sterben und Tod. mehr

Kunst

1918 © Stadtmuseum.jpg

© Stadtmuseum

Im Herbst 2018 jähren sich zum 100. Mal das Ende des Ersten Weltkriegs. Welche Folgen hatte der Krieg für die Stadt Kassel, für das Umland und die Gesellschaft, welche Veränderungen brachte die Weimarer Republik? mehr

Kunst

Buchgeschenktipp_Verlosung.jpg

FRIZZ Kassel E-Paper