RSS

Museum

MHK_Sparherd um 1900_Foto Arno Hensmanns_VK93848.jpg

© Arno Hensmanns

Der Sparherd als kompaktes, multifunktionales und energiesparendes Gerät leitete im 19. Jahrhundert eine regelrechte Revolution in der Küche ein. Wie aber kam es zu dieser Innovation und was bedeutete sie für die Haushalte? mehr

Kunst

MHK_Gabriel Cornelius von Max_Junges Mädchen auf dem Totenbett_1876_Foto Arno Hensanns_M90305.jpg

© Arno Hensmanns

Das Gemälde »Junges Mädchen auf dem Totenbett« wurden bereits früher von anderen Restauratoren bearbeitet, jedoch ohne die Arbeit jemals völlig zu beenden. Könnte heute diese Arbeit zu Ende geführt werden oder muss ein anderer Weg gefunden werden? mehr

Kunst

MHK_Axonometrie eines Erweiterungsszenarios für die Neue Galerie © Nadine Kiehl und Jakob Wannenmacher.jpg

© Nadine Kiehl & Jakob Wannenmacher

In einer kleinen Ausstellung im Foyer der Neuen Galerie präsentieren Architekturstudenten der Universität Kassel ihre Erweiterungsszenarien für das Museum, die sie im Rahmen eines Seminars entwickelt haben. mehr

Kunst

MHK_Kaminuhr Armor mit Herkulessäule_Foto Arno Hensmanns_K40420.jpg

© MHK

Die Führung im Weißensteinflügel von Schloss Wilhelmshöhe widmet sich den Empire-Pendulen aus kunsthistorischer Sicht und beleuchtet dabei zahlreiche Szenen aus der griechisch-römischen Mythologie. mehr

Kunst

MHK_Paul Birckenholz_Deckelpokal mit der Büste Gustav Adolfs_1634_Foto Ute Brunzel_K91300.jpg

© MHK

In der Kunstpause beschäftigt sich Dr. Antje Scherner mit zwei fürstlichen Trinkgefäßen: dem Darmstädter Becher und und dem Gustav-Adolf-Pokal. Beide Exponate werden auf die Hintergründe ihrer Entstehungszeit und ihre politische Aussage untersucht. mehr

Kunst

Großer Schillerfalter, Apatura iris, Männchen, Bildautor Kai Füldner.jpg

© Kai Füldner

Dr. Kai Füldner - Direktor der Städtischen Museen Kassel - hält im Naturkundemuseum den Vortrag „Schmetterlinge im Sturzflug“ passend zur aktuellen Sonderausstellung „Ausgesummt – das Insektensterben und seine Folgen“. mehr

Magazin

Kinder werfen einen Blick hinter die Kulissen des Hessischen Landesmuseums und gestalten eine eigene Ausstellung. Als frischgebackene Museumsexperten führen sie im Anschluss ihre Familien und Freunde durch die Ausstellung und geben ihr Wissen weiter. mehr

Familie

MHK_Séraphine Louis_Traum einer Pflanze_M10663.jpg

Séraphine Louis, Traum einer Pflanze © MHK

Wer organisierte in welcher Form die ersten Ausstellungen im 19. Jhd.? Wie kamen die Sammlungen zustande, und woraus bestanden sie? Der Vortrag vergleicht die Städtische Kunstsammlung in Kassel mit ähnlichen Einrichtungen im deutschsprachigen Raum. mehr

Kunst

Stadtmuseum

© Ute Brunzel

Zur Geschichte der Stadt Kassel hat jeder Bürger einen ganz eigenen, persönlichen Bezug. So trägt auch die Führung mit Museumsführerin Ulrike Städtler den Titel „Kassel ganz persönlich“. mehr

Kunst

MHK_Eva Maria Deinhardt_Seltsam_Tanz aus Loheland_um1920_Loheland-Stiftung Archiv.jpg

© Loheland-Stiftung Archiv

In den 1920er Jahren beeindruckten Tänzerinnen ihre Zeitgenossen. Viele kehrten dem klassischen Ballett den Rücken zu und widmeten sich dem Ausdruckstanz. Die Besonderheiten und Entwicklungen dieses Tanzes werden zu dieser Führung näher beleuchtet. mehr

Kunst

steinzeitzelt.jpg

© Gerhard Kalden

Mit einem bunten Programm, Familienführungen und kulinarischen Genüssen, des Cafés Iguanodon, lädt das Naturkundemuseum zu ihrem großen Familienfest ein. Spaß für die ganze Familie ist garantiert! mehr

Familie

MHK_Fußballschuhe_Foto Arno Hensmanns_Volkskunde_VK94054.jpg

© Arno Hensmanns

Zu Zeiten des NS-Regimes diente Sport und Fußball als wirksames Element der Propaganda. Die Spieler des DFB galten als »Sendboten des Dritten Reichs«. Warum wurde gerade der Fußball für die Propaganda benutzt? mehr

Magazin

Sammlung Angewandte Kunst

Arno Hensmanns

Landgraf Carl war ein begeisterter Förderer der Wissenschaft und knüpfte damit bewusst an die Tradition seiner Vorfahren an... mehr

Kunst

Für seine neue Sonderausstellung hat sich das Naturkundemuseum ein ganz besonderes Thema ausgesucht. Mit „Ausgesummt. Das Insektensterben und seine Folgen“ beleuchtet das Museum den stetigen Schwund der kleinen Lebewesen. mehr

Familie

Diese Führung stellt ausgewählte Exemplare der Sonnenuhren näher vor und erläutert ihren kulturhistorischen wie auch wissenschaftlichen Hintergrund. mehr

Kunst

MHK_Francis Cotes_Porträt_Foto Gabriele Bößert_M40589.jpg

Gabriele Bößert

Das eigens für die Kabinettausstellung »In ganzer Größe. Porträts von Tizian bis Tischbein« restaurierte Porträt einer englischen Prinzessin ist erstmals seit über 70 Jahren wieder zu sehen. Die Abendgeschichte klärt über den Stand der Forschung auf. mehr

Kunst

Ob man die Steinzeit ertasten, schmecken oder hören kann, erfahren sehbehinderte Menschen bei dieser Führung im Hessischen Landesmuseum. Mit dem Angebot beteiligt sich die Museumslandschaft Hessen Kassel an der Aktion »Sehbehindert im Museum« mehr

Kunst

„Verlorene Nachbarn, gewonnene Nachbarn: Migration auf dem Dorf“ – das ist der Titel einer Ausstellung im LandMuseum Wülmersen. Die Schau wirft den Blick auf die Geschichte der Migration im Dorf. mehr

Kunst

MHK_Séraphine Louis_Traum einer Pflanze_M10663.jpg

Séraphine Louis, Traum einer Pflanze © MHK

Was haben August von der Embde und Christo gemeinsam? Von beiden Künstlern sind Werke in der Kunstsammlung der Stadt Kassel. Doch wie kamen sie dorthin und was wird überhaupt gesammelt? mehr

Kunst

bs2018_c_charlotte_fischer.jpg

© Charlotte Fischer

Mit dem Blauen Sonntag Junior wird den Schulen in Stadt und Landkreis Kassel sowie im Werra-Meißner Kreis ein attraktives Angebot zur Verfügung gestellt, um auf angewandte, spielerische und lehrreiche Art Industriekultur der Region zu erfahren. mehr

Familie

kate-ryan.jpg

Sonntag

22. Juli 2018

Montag

23. Juli 2018

Dienstag

24. Juli 2018

FRIZZ Kassel E-Paper