RSS

Club

Die HipHop-Plattform Don't let the label label you ist seit vier Jahren in Deutschland mit Rap-Battle-Events unterwegs. Dieses Jahr sind sie im A.R.M. mit zwölf Künstlern, die in Zweier-Gruppen gegeneinander rappen. mehr

Musik

trash.jpg

© L. Busacca

Ob Britney, Justin, Blümchen oder Kesha, an diesem Abend wird alles gefeiert, was sich ganz tief im MP3 Ordner versteckt habt. Zudem wird Mut zur Hässlichkeit belohnt: die besten Bad-Taste Outfits werden im Laufe der Party mit Gutscheinen prämiert. mehr

Party

Einmal Ärmel hochkrempeln: der Arbeitskreis rhythmussuchender Menschen lädt zum Großen ARM-Drücken. Dabei wird sich ein Wochenende lang auf insgesamt drei Floors quer durch das musikalische Gesamtangebot liebevoll in die ARMe gefallen. mehr

Party

Wie jedes Jahr steht mit der traditionellen Wake Up der erste große Super-Rave im A.R.M. auf dem Programm. Das Line-Up wird diesmal von der DJane, Musikerin, Produzentin und Label-Gründerin Ellen Allien angeführt. mehr

Party

Den Hintern voller Rock‘n‘Roll, den Hals voller Soul, den Doowop in den Hüften – der Indokanadier Arish Khan muss an dieser Stelle kaum vorgestellt werden. Sein in Kassel gegründetes Bandprojekt King Khan & the Shrines gehört zum Besten aus dem Soul. mehr

Musik

Alle Jahre wieder kommt die Wintersause-Uni-Party um das Weihnachtsfest zu begrüßen. Die Feier geht über zwei Locations. mehr

Party

media_fotos_2high.jpg

© Annette Stier

Seit fast 20 Jahren zählen G.O.D. mit ihrem Mix aus treibendem Folk und Metal zur Folk-Mitte Deutschlands. Allerdings haben sie auch nach zwei Jahrzehnten nichts von ihrem Zauber eingebüßt. mehr

Musik

Nachdem sie internationale Konzerthallen zum Beben gebracht haben, kommen Stahlmann zurück in heimische Gefilde. Mit dem neusten Album 'Bastard' schließen sie ihre Tour im Exil ab und zeigen kurz vor Jahresende noch einmal was sie können. mehr

Musik

Seit 30 Jahren lebt die Braunschweiger Glamrock Band Sweety Glitter and the Sweethearts das Lebensgefühl der 70er Jahre. Seitdem feiert die Band den Rock'n Roll in den verschiedensten Clubs. mehr

Musik

Kassel lässt zum Jahreswechsel standesgemäß die Korken knallen. Wo es sich am Besten feiern lässt, erfahrt ihr in unserem Überblick. mehr

Party

Bekanntlich verlässt man das Jahr ja mit einem Knall. Deshalb lässt, kurz vor dem Jahreswechsel, das A.R.M. seine Wände nochmal ordentlich beben und das nicht zu knapp. mehr

Party

Immer noch vollgestopft vom Weihnachtsessen bei der Familie? Schon genervt von den ewig gleichen Weihnachtsliedern? Dann ab ins A.R.M. und WhyNachten mit fetter Musik ausklingen lassen. mehr

Party

Bernd Begemann.jpg

Andreas Hornoff

Bernd Begemann, Mit-Erfinder der Hamburger Schule, stilbewusstester Musik-Connaisseur der Hansestadt, unterschätzter Gitarrist und unerreichter Bühnen-Entertainer, ist zurückgekehrt, um das einzufordern, was ihm rechtmäßig zusteht. mehr

Musik

Aus der Rubrik: Was macht eigentlich... Der frühere Indiepop-Geheimtipp Neuser präsentiert seine neuen Songs. Henning Neuser ist jetzt zu Gast bei ZwischenDeck & Tape im Dock 4. mehr

Friedemann_by_Christian_Thiele.jpg

© Christian Thiele

Glatze, Tattoos auf Kopf, Hals und im Gesicht. Friedemann Hinz ist optisch ein harter Bursche. Der einstige Frontmann der Punkband Cor hat sich jetzt auf die Kunst des ehrlichen  Songwritings besonnen. mehr

Musik

Oben und Unten feiern Weihnachten. Das Baunataler Festival und der Kasseler Club veranstalten hierfür ein Weihnachtskonzert mit lokalen  Nachwuchsbands. mehr

Musik

Weil sich das Jahr langsam aber sicher dem Ende neigt, möchte das A.R.M. noch ein letztes Mal in 2017 den Laden zum Kochen bringen. Unter anderem mit dabei: Mark Reeve (Foto), Sascha Dive, Fran&Co und Dalgas & Weiss. mehr

Party

Bevor es sich unterm Tannenbaum in der heimischen Wohnstube gemütlich macht wird, die Lawine aus zerknülltem Geschenkpapier ins Rollen kommt und die darauffolgende Fressnarkose einsetzt, bietet das York den perfekten Start in die Weihnachtsfeiertage. mehr

Party

Am Ausnahmekünstler Victor Ruiz kommt man aktuell einfach nicht vorbei. Nach der fetten Party im letzten Jahr kehrt er Mitte Dezember zurück in den Arbeitskreis rhythmussuchender Menschen. mehr

Party

Eigentlich sollte der Circus Of Love nicht noch einmal im 130 bpm stattfinden. Jetzt die Kehrtwende. Zum Glück. Also nutzt die Chance, Marek Hemmann, einen der Key-Player der deutschen Technoszene, live zu erleben. mehr

Party

Therapiezentrum Prokopy.jpg

FRIZZ Kassel E-Paper