26.11., Antigona

18 Uhr, Opernhaus