5.6., FN22

20 Uhr, Theaterstübchen